Suchfeld

Hotel-Restaurant Rittergut Kreipitzsch

 Kreipitzsch ist ein Dorf in der Nähe von Bad Kösen.

Das Rittergut wurde 1628 unter den Herren von Osterhausen erbaut. Im 18. Jahrhundert kam es in den Besitz des Majors Christian von Schönberg und seiner Frau Sophie von Kreutzen.

 An das Erbauungsjahr erinnert ein Spruch, der in den Torbogen eingraviert ist.

Gäste schätzen die ruhige Lage über dem Saaletal. Neben einem Restaurant gibt es hier ein Hotel und Ferienwohnungen.

Genießen mit wunderschönem Blick nach Bad Kösen...

 ...oder auf Burg Saaleck und die Rudelsburg.

Beliebte Beiträge