Suchfeld

Obstbaumlandschaft rund um Kursdorf

Der April 2016 war in Sachsen im Durchschnitt etwas zu trocken und konnte milde Temperaturen aufweisen. Über 20 Grad stieg das Thermometer nur am 5. April. Gegen Ende des Monats sank die Tiefsttemperatur am 25. April gar noch einmal auf frostige - 1,1 Grad.

Auch in Kursdorf sind die Obstbäume in voller Blüte. Hier ein etwas älteres Exemplar...

...und nebenan ein junger Kirschbaum.

Am Ortsausgang stehen die Bäume wunderbar aneinandergereiht.

Wenn es blüht, dann ist auch der Sommer nicht mehr fern.

Die alte Landstraße hat sich ihre Reize bewahrt.

Und selbst wo sie aufhört, steht noch ein einzelner Baum am Rand des Flughafengeländes.

Kursdorf im Abendlicht

Beliebte Beiträge