Suchfeld

Am Mondsee bei Hohenmölsen

Der Mondsee liegt im südlichen Sachsen-Anhalt am Rand des Tagebaus Profen. Er ist wie die anderen Gewässer dieser Gegend ein künstlicher See. Seit seiner Flutung im Jahr 1990 ist er ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie. Seit 2002 verfügt er über einen Campingplatz. An seinem Ufer befindet sich ein Sandstrand mit Wasserrutsche und Rastplätzen. Inmitten weiter Landschaft gelegen, ist der Mondsee auch als Zwischenstopp für Radfahrer geeignet. Am See gibt es ein kleines Strandlokal.

 Rastplatz

 Badestrand

 Wasserrutsche

 Anlegestelle

 Strandlokal "Seeblick"

Baggerschaufel

Beliebte Beiträge