Suchfeld

Der Bürgerbahnhof Plagwitz

Von der Antonienbrücke gesehen

Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Plagwitz wurde in den letzten Jahren das Projekt "Bürgerbahnhof" erfolgreich in die Tat umgesetzt. Das Erbe der Industriezeit konnte erhalten und für die Bewohner der umliegenden Stadtteile zugänglich gemacht werden.

Alter Bahnsteig

Früher wurden hier Waren aus den Fabriken in Lindenau und Plagwitz umgeschlagen, fuhren Bahnen nach Markkleeberg und nach Hof. 2009 wurde die Initiative Bürgerbahnhof Plagwitz ins Leben gerufen.

Spielplatz

Seitdem ist der Verein aktiv, um einen ansprechenden Erholungsraum zu schaffen. Im Rahmen der Neugestaltung werden neue Bäume gepflanzt, entstehen blühende Gärten, ein Ballspielplatz, Kletterwand, Bänke um zu ruhen oder auch mal zu feiern.

Rast auf einer Bank

Natürlich dürfen dabei auch jene Orte nicht fehlen, die an die Geschichte des alten Industriebahnhofs erinnern.

Güterbahnhof mit Kletterwand

Beliebte Beiträge