Suchfeld

Der Platz am Leipziger Gewandhaus gestern und heute

Bis 1943: Das Museum der bildenden Künste, erbaut 1848 im Stil der Neorenaissance, mit dem Mendebrunnen. Das Gebäude wurde im Krieg zerstört.

Seit 1981: Das Gewandhaus ist eine Konzert- und Festhalle von höchstem Rang. Es steht gegenüber dem ehemaligen Interhotel.

 Schon zehn Jahre vorher reihte sich das Uni- oder MDR-Hochhaus in die Bebauung am Augustusplatz ein. Sie sind Beispiele moderner Architektur, wie sie selbst in der DDR auf großen Anklang stieß.

Beliebte Beiträge