Markkleeberg, Kapelle auf dem Auenfriedhof

Im Vordergrund die ältesten Grabstätten

Rundbogen mit Inschrift der Grabstätte von Crostewitz, von Winckler
Share:

Markkleeberg, Getreidefeld am Rande des Ortes

Mitte Juli 2014


Share:

Schöne Landschaft im Süden von Leipzig

Eine Wiese zwischen Lößnig und Markkleeberg


Share:

S-Bahn am Flughafen Leipzig/Halle

Diese Züge werden auch Hamster genannt.
Share:

Leuchtfeuer aus dem Jahre 1939 am Flughafen Leipzig/Halle

Es stammt noch vom alten Flughafen und wurde in den 1940er Jahren vergraben. Erst in neuerer Zeit wurde es gefunden, restauriert und seitlich des Terminals aufgestellt.
Share:

Terminal am Flughafen Leipzig/Halle

Vor dem Haupteingang stehen eine große Anzahl an Taxen zur Verfügung.

Von Osten her gesehen. In dem Tunnelgebäude sind die Check-In-Schalter und zahlreiche Reisebüros sowie gastronomische Betriebe untergebracht. Des Weiteren befindet sich hier ein Zugang zum Parkhaus.
Share:

Am Ortsschild von Kursdorf

Das kleine Dorf am Flughafen Leipzig hat nicht mehr viele Bewohner. 

Blick zum Terminal
Share:

Wild wachsende Blumen in Kursdorf

Auf dieser Wiese präsentiert sich die Blütenvielfalt des Sommers

Blumen wie auf dem Land, und doch direkt neben dem Flughafen


Share:

Mittelalterliche Steinkirche von Kursdorf

Über hunderte von Jahren wurde hier der Gottesdienst abgehalten. 

Der Eingangsbereich

Alte Gasse neben der Kirche
Share:

Das alte Schulhaus von Kursdorf

Es zeichnet sich durch seine hübsche Backsteinarchitektur aus.
Share:

Schulplatz und Ring in Kursdorf

Von dem alten Dorf ist leider nicht mehr allzu viel übriggeblieben. Zum Glück stehen ein paar Häuser noch. 


Share:

Markkleeberg, Bilder aus der neuen Harth

Auf dem einstigen Tagebaugelände erwacht die Natur zu neuem Leben. 

Heuhaufen


Share:

Markkleeberg, versteinertes Holz am Seeufer

Schön anzuschauen sind hier die Relikte aus einer Millionen Jahre zurückliegenden Zeit. Dinge wie diese schlummern allerorten tief unter der Erde. 


Share:

Aussicht über den Markkleeberger See

Hier schweift der Blick über ein Wildgehege und den See sowie den Ort Markkleeberg bis nach Lößnig und zu den Hochhäusern in Marienbrunn.
Share:

Großpösna, Güterwagen mit deutsch-finnischer Beschriftung

Abgestellt an der noch in Betrieb befindlichen Güterverkehrsstrecke bei der Deponie Cröbern




Share:

Blick zum Bergbau-Technik-Park und Kraftwerk Lippendorf

Hier sieht man eine komplett neu gestaltete Landschaft, die sich zu Beginn des letzten Jahrhunderts noch völlig anders dargestellt hat.
Share:

Kanal zwischen Markkleeberger und Störmthaler See

Gebaut für die Fahrgastschiffe, die zwischen den Seen hin- und herpendeln


Share:

Apfelplantagen südlich von Leipzig

Eine schöne, unverbrauchte Landschaft, wie man sie in der unmittelbaren Nähe zu den Braunkohletagebauen nicht erwarten würde. 

Wohl kaum jemand weiß, wie oft dieser Baum schon Früchte getragen hat.

Strauch voller Beeren

 Hier stehen die Apfelbäume dicht beieinander.


Share:

Getreidefelder südlich von Leipzig

Auf diesem fruchtbaren Land gedeiht das Korn prächtig.


Share:

Markkleeberg, Schiff vor der Getzelauer Insel


Share:

Markkleeberg, Kuhweide am See

 Hier fühlen sich die Kühe sichtbar wohl

Ein Kalb

Ein Kalb mit seiner Mutter
Share:

Beliebte Beiträge

Klick für mehr

Blog-Archiv

Aktuelle Beiträge