Leipzig-Schönefeld, Gedächtniskirche

Die Kirche wurde während der Völkerschlacht 1813 zerstört und danach wiederaufgebaut. Hier heirateten Robert und Clara Schumann. Der Innenraum besteht aus einem großen Gebetsraum mit zwei Emporen. Vom Garten aus kann man die Begräbnispyramide sehen.


Share:

Beliebte Beiträge

Klick für mehr

Blog-Archiv

Aktuelle Beiträge