Suchfeld

Sowjetischer Ehrenfriedhof in Wermsdorf

Vom Schloss Hubertusburg führt die Straße "Am Fasanenholz" ortsauswärts. Hier trifft man auf den örtlichen Friedhof, an dessen Seite sich ein sowjetischer Ehrenfriedhof befindet.

 Die Begräbnisstelle enthält 15 Gräber von sowjetischen Soldaten und Offizieren, die in den letzten Kriegstagen in der Nähe von Wermsdorf gefallen sind.

Schon vor Jahrzehnten hat die sowjetische Armee Sachsen verlassen. Heute sind die Gräber ein bleibendes Mahnmal an den Krieg.

Auf der Gedenksäule befindet sich eine Inschrift in russischer Sprache.

Auch wenn die Gestaltung mit ihren roten Stelen und den Sternen aus moderner Sicht befremdlich wirkt, kann man diesen Ort als wertvolle Dokumentation der Zeitgeschichte betrachten. 


Beliebte Beiträge