Suchfeld

Evangelische Kirche Wermsdorf

Im 16. Jahrhundert gehörte die Pfarrkirche zur Propstei Wurzen. Das Dorf im Amt Mutzschen erlitt im Dreißigjährigen Krieg Zerstörungen, und die Kirche wurde danach im Barockstil wieder aufgebaut.

 Schon 1871 hatte Wermsdorf um die 2000 Einwohner. Die meisten davon waren evangelisch. Daneben gibt es bis heute die katholische Kapelle im Schloss Hubertusburg.

Alte Grabplatte

Dem Fürsten Bismarck, gestiftet von der Liedertafel Wermsdorf im Jahr 1900

Beliebte Beiträge