Leipziger Völkerschlachtdenkmal - früher


"Das größte Denkmal Deutschlands, errichtet vom Deutschen Patriotenbund unter dem Vorsitz des Herrn Geheimrat Thieme (Architekt Prof. Dr. Ing. Schmitz). Grundsteinlegung: 18. Oktober 1900. Schlußsteinlegung: 13. Mai 1912. Zu dem 91 Meter hohen Bauwerk sind gegen 15 000 Kubikmeter Granit und 120 000 Kubikmeter Zementbeton verwendet worden."
Share:

Beliebte Beiträge

Klick für mehr

Blog-Archiv

Aktuelle Beiträge