Suchfeld

Sehenswert: Die Kirchenruine in Wachau


Die Besichtigung sollte man auf einer Tour durch die Umgebung Leipzigs nicht verpassen. Nach Orkanschäden 1867 wurde die Kirche in der heutigen Gestalt wiederaufgebaut. Durch Kriegsschäden zerstört, verkam das Gotteshaus immer mehr, bis 1975 ein Teilabriss folgte. Seit 1989 steht die Ruine unter Denkmalschutz. Eine Besonderheit ist die Deckenbemalung im Altarbereich.

Beliebte Beiträge