Suchfeld

Das Grabmal des Grafen Wiprecht in Pegau


Wiprecht stammte aus der Altmark und wurde Graf in Groitzsch. Er gründete das Kloster Pegau und starb 1124. Sein Grabmal ist aus der Zeit von 1230 bis 1240. Es befindet sich in der Laurentiuskirche.

Beliebte Beiträge